Der 1000plus-Muttertag ist da!

Der MuttertagPLUS

Foto:

 Halfpoint | shutterstock

Liebe Freunde und Unterstützer von 1000plus,

es ist soweit: Der 1000plus-Muttertag ist da!

Schon seit Wochen sind unsere Beraterinnen dabei, diesen besonderen Tag für „unsere“ Schwangeren und frischgebackenen Mütter vorzubereiten.

Im März haben wir nachgefragt, was sich die Frauen zu ihrem ersten Muttertag denn wünschen und vor allem: Was sie am dringendsten benötigen.

Herausgekommen ist wieder eine lange Liste von Babyprodukten: Wickelauflagen, Krabbeldecken, Stillkissen, Babybettchen, Kinderwagen und vieles mehr. Den Bedarf und alle benötigten Dinge haben wir aufgeschrieben, haben Namenslisten angelegt, sortiert und zugeordnet.

In den letzten Tagen sind unsere Beraterinnen darangegangen, liebevoll zusammengestellte Verwöhnpakete zu packen, die „ihre“ Schwangeren und Mamas pünktlich zum Muttertag erhalten werden: Als kleine Vorboten der Freude und als Zeichen der Wertschätzung, Anerkennung und Ermutigung.

Maria packt fleißig die Verwöhnpakete | 1000plus
Maria packt fleißig die Verwöhnpakete | 1000plus

Es ist oft kaum zu ermessen, durch welche Dunkelheiten und Ängste sich diese Frauen durchkämpfen mussten. Welche Zweifel und Nöte an ihrem Herzen gezerrt haben, vor welch scheinbar unlösbaren Schwierigkeiten sie standen. Und wie sie dann doch „trotz allem“ die Kraft gefunden haben, auf ihr Herz zu hören und sich für das Leben ihres Babys zu entscheiden!

Für viele dieser Frauen ist auch jetzt noch nicht alles gut, manche schwierige Situation bleibt und neue Sorgen kommen hinzu. Aber gerade deshalb sind diese Frauen für uns wahre Heldinnen und wirkliche Vorbilder. Weil sie uns gezeigt haben, was es bedeutet, dem eigenen Gewissen zu folgen, mutig – auch angesichts von Schwierigkeiten und Herausforderungen – das Richtige zu wählen und vor allem: unbeirrt die Liebe zu leben! Und gerade deshalb gibt es für sie den 1000plus-Muttertag!

„Ein Lichtblick in der Schwangerschaft“

Als wir „unsere“ Schwangeren und 1000plus-Mamas gefragt haben, was sie am dringendsten brauchen, haben uns nicht nur Angaben von Babyartikeln erreicht, sondern auch bewegende Zeilen der Dankbarkeit, von denen ich Ihnen wenigstens einige weitergeben möchte:

„Ich danke Ihnen von ganzem Herzen für Ihre große Hilfsbereitschaft für alleinerziehende Mütter in schwierigen Lebenslagen. Ich bin Ihnen sehr dankbar! Ich wünsche Ihnen allen nur das Beste! Gott segne Sie! :-)“

„Ich danke Euch Spendern von ganzem Herzen und bin überaus dankbar für diese tolle Aktion. Ein Lichtblick in der Schwangerschaft. Danke.“

„Die Möglichkeit der Beratung und Gespräche, die ich erfahre, sind an sich schon ein großes Geschenk, das mich nach wie vor durch diese Wochen trägt. Diese Muttertagsaktion ist nun ein Schatz, der dazu kommt. Danke!“

„Dies ist wirklich eine super Aktion. Vor allem für Mütter, die es finanziell wirklich nicht leicht haben, ist dies das größte Muttertagsgeschenk, das man sich nur wünschen kann. Vielen lieben Dank!“

„Es ist so wunderschön, zu wissen, dass man nicht alleine ist. Dass es hilfsbereite Menschen gibt, durch die es möglich wird, jede schwierige Situation des Lebens zu meistern.“

Liebe Freunde und Unterstützer von 1000plus, ich weiß, dass Ihnen „unsere“ Schwangeren und Mütter in Not ebenso am Herzen liegen wie mir. Deshalb bitte ich Sie heute:

Lassen Sie uns den kommenden Muttertag für diese „Heldinnen“ zu einem unvergesslichen ersten Muttertag machen. Lassen Sie uns diesen Müttern und ihren Kindern in den kommenden Tagen und Wochen zeigen, dass sie nicht alleine und vergessen sind. Dass es Menschen gibt, die an sie glauben und sich an ihre Seite stellen. Lassen Sie uns alles dafür tun, damit diese Mamas die Hilfe und hochherzige Liebe spüren und erleben können, die sie selbst bereit sind zu schenken.

Der Muttertagplus

Auf unserer 1000plus-Homepage finden Sie alle Wünsche „unserer“ 1000plus-Mamas. Mit Ihrer Spende machen Sie es möglich, dass wir diese Produkte kaufen und an die Frauen und Familien versenden können.

Und: Jede Ihrer Spenden, die im Rahmen der Muttertagsaktion eingeht, wird dank eines kleinen Kreises besonders großzügiger Unterstützer bis zu einem Betrag von 163.000 Euro verdoppelt. Diesen zusätzlichen Betrag werden wir zur Finanzierung einer einmaligen 1000plus-Hilfsaktion für ukrainische Schwangere, Mütter und Kinder, die auf der Flucht sind, verwenden.

DANKE schon jetzt für Ihre Hilfe! DANKE für alles, was Sie für die vielen Schwangeren, ihre Kinder und Familien möglich machen!!

Mit sehr herzlichen Grüßen

KJA
KJA Unterschrift

Kristijan Aufiero | Vorsitzender des Vorstands

PS: Wie jedes Jahr können Sie auch mit unserer 1000plus-Anlasskarte einer Frau aus Ihrem Umfeld zum Muttertag gratulieren.

 

 

1000plus-MUTTERTAG

Das könnte Sie auch interessieren