Gut beraten II

 | Foto:

Als "Master of Counseling" bei 1000plus

(1000plus-News) Wenn man das Zeugnis ehemals ungewollt Schwangerer hört, die von Pro Femina beraten wurden, so wird einem klar, dass alle diese Beraterinnen den Titel „Master of Counseling“, zu deutsch etwa "Beratungs-Meisterin“, verdient hätten. Eine unter ihnen trägt diesen Titel sogar ganz offiziell: 

Sie hat vor Kurzem ihr Counseling-Studium in den USA erfolgreich beendet, und zuvor schon Theologie in Deutschland studiert, ehe sie 1000plus-Beraterin wurde. Mit ihrem psychologischen und theologischen Blick auf die Not von Frauen im Schwangerschaftskonflikt entwickelt sie für „ihre Schwangeren“ immer wieder lebensbejahende Perspektiven, die aus scheinbar ausweglosen Situationen führen.

Helfen Sie Schwangeren in Not – mit Ihrer Spende

Jeder Tag als Beraterin, jedes JA zum Leben bestätigt sie nun in ihrer Berufsentscheidung. Eine Schwangere im Konflikt, so sagt sie, bräuchte vor allem jemanden, „der den Glauben an den Wert des Lebens, das sie in sich trägt, nicht aufgegeben hat!“

Wollen auch Sie Beraterin bei 1000plus werden? Jetzt bewerben!