Die 1000plus Story – Der Podcast

Episode 4: Zur Lage der Abtreibung

Foto:

 1000plus

Einige von Ihnen warten bereits gespannt auf die vierte Episode unserer Podcast-Reihe „Die 1000plus-Story“. Heute ist es soweit!

Kristijan Aufiero und Johanna Walter sprechen über das Thema „Die Lage der Abtreibung in Deutschland“ und greifen damit ein aktuell kontrovers und heiß diskutiertes Thema auf!

Fragen Sie sich auch manchmal: Wie kann ich mich zu diesem Thema positionieren? Wie kann ich bei Gegenstimmen Stellung beziehen? Wie kann ich andere über dieses Thema und die Not der betroffenen Frauen informieren? Ja, wie kann ich meine Stimme FÜR diese Frauen erheben und nutzen?

Kristijan Aufiero berichtet in der neuesten Episode des Podcasts von unserem Umgang mit kritischen Stimmen, Vorwürfen und Angriffen. Und er gibt Ihnen gemeinsam mit unserer Unterstützerin Johanna Walter einen allgemeinen Lagebericht zur Situation und zu den politischen sowie medialen Rahmenbedingungen in Deutschland.

Der aktuelle, öffentlich geführte Diskurs über Abtreibung hat mit der Wirklichkeit von Schwangeren in Not und ihren ungeborenen Kindern nichts zu tun. Denn, so sagt Kristijan Aufiero:

„Die größte Gefahr für ein ungeborenes Baby ist die unterlassene Hilfeleistung der Gesellschaft und der Menschen, die seine Mutter umgeben!“

Daher bitten wir Sie auch heute, unseren Podcast mit Ihren Freunden und Bekannten zu teilen, so dass Schwangere in Not und deren Babys nicht im Stich gelassen werden!

Das könnte Sie auch interessieren