Und Du, wo stehst Du?

Liebe Freunde von 1000plus,

es gehört zu unserem Traum, mit der Informationsarbeit von 1000plus das Denken und Sprechen über ungewollt Schwangere, ihre Lebens- bzw. Entscheidungsumstände und ihre ungeborenen Kinder in unserer Gesellschaft nachhaltig zu verändern. Mit einem wirklich beeindruckenden Kurzfilm hat die „Video AG“ der Realschule Auerbach dazu beigetragen, dass wir uns sicher sind: Dieser Traum kann Wirklichkeit werden!

Ich möchte diesen selbstgedrehten Kurzfilm der sieben Schüler der 10. Realschulklasse unbedingt mit Ihnen teilen! Klicken Sie dafür hier: „Und Du – wo stehst Du?“

Das Video entstand im Rahmen des vom Bayerischen Rundfunk ausgerichteten Wettbewerbs „CamOn 2014“ und wurde mit dem 3. Platz ausgezeichnet. Herzlichen Dank und die besten Glückwünsche an dieser Stelle an die Schülerinnen und Schüler der Realschule Auerbach! Es ist für uns bei 1000plus eine wirkliche Freude, dass unsere Arbeit andere Menschen dazu inspirieren kann, sich tiefergehende Gedanken über Frauen im Schwangerschaftskonflikt zu machen!
Sehr herzliche Grüße

Euer 1000plus-Team

PS: Es wäre sicherlich eine großartige Ermutigung für die Schüler der Realschule Auerbach, wenn Sie über die Sterne-Bewertungsfunktion für ihren Kurzfilm abstimmen!