Visitenkarte Vorderseite
Visitenkarte Vorderseite

Pro Femina-Visitenkarte "Ungewollt schwanger?"

Was kann man einer Frau im Schwangerschaftskonflikt guten Gewissens weitergeben, außer einem gut gemeinten Rat und persönlicher Anteilnahme? Vielen 1000plus-Freunden ist es ein Anliegen, im persönlichen Gespräch oder auch beim Frauenarzt ihres Vertrauens auf die Pro Femina-Beratung aufmerksam zu machen. Das geht besonders gut mit dieser Visitenkarte.