Laden Sie uns ein!

Laden Sie uns zu einem bestimmten Termin in den Gottesdienst Ihrer Gemeinde ein: telefonisch unter 089 54041050, per E-Mail oder über unser Online-Formular!

Im Gottesdienst:

Im Gottesdienst werden wir dann unsere Arbeit vorstellen und die Aktion genau erklären.

Nach dem Gottesdienst:

Nach dem Gottesdienst kann jeder Besucher eine Babyflasche und unser Informationsmaterial mitnehmen. Außerdem stehen wir gerne noch für alle Fragen zu unserer Beratung und Hilfe für Schwangere in Not zur Verfügung. 

Sammeln mit Babyflaschen:

Unsere Babyflaschen sind eigentlich Sammeldosen, die innerhalb von drei Wochen nach der Aktion mit einer Spende für „unsere“ Schwangeren gefüllt und wieder in die Gemeinde zurück gebracht werden. Erfahrungsgemäß nehmen viele Gottesdienstbesucher gerne eine umfunktionierte Babyflasche mit, um zuhause, am Arbeitsplatz oder im Freundeskreis für unser Anliegen zu sammeln und unser Hilfsangebot noch bekannter zu machen. 

Wir machen keine Umstände!

In allen organisatorischen Dingen entlasten wir Sie und Ihre Gemeinde weitgehend. Wir können Ihnen beispielsweise auch Plakate oder einen Ankündigungstext für Ihre Gemeindezeitung zur Verfügung stellen. 

Babyflasche

Auch außerhalb von Kirchengemeinden können Sie unsere umfunktionierten Babyflaschen einsetzen: innerhalb der Familie, am Arbeitsplatz, bei einer Feier oder ganz privat. Ihre Spende hilft uns, noch mehr Schwangeren in Not eine Entscheidung fürs Leben zu ermöglichen. Jetzt Babyflaschen bestellen!

Wir helfen Ihnen bei Ihrer Babyflaschen-Aktion:
Wir helfen Ihnen bei Ihrer Babyflaschen-Aktion:
Bettina Skade

Ihre Ansprechpartnerin für Babyflaschen-Aktionen
Telefon 06221 6067 800
E-Mail babyflaschen-aktion@1000plus.net