Kristijan Aufiero: Was es heißt, ‚pro life‘ zu sein

Paradigmenwechsel im Lebensschutz: Der Vorstandsvorsitzende von Pro Femina e.V. und Leiter des Projekts 1000plus, Kristijan Aufiero, fordert als einer der Hauptredner auf dem zweiten One of Us-Forum in Budapest ein Umdenken im Einsatz für das Leben. ‚Pro life’ zu sein bedeutet, an der Seite der Frau zu stehen! 

Weiterlesen

Neuer Rekord bei 1000plus

Wir können es selbst noch nicht ganz fassen: Vor kurzem wandte sich die dreitausendste Frau des Jahres 2016 an unsere Beratung. Das ist ein neuer Rekord bei 1000plus!

Wir sind froh und dankbar, dass wir in den letzten Monaten so viele Frauen beraten durften. Und wir werden unsere Beratung weiter ausbauen und noch mehr in die technische Offensive gehen, so dass uns noch mehr Schwangere in Not erreichen können. 

Weiterlesen

Der 1000plus-Kalender 2017 ist da!

Gleich bestellen!

Auch im Jahr 2017 sollen zwölf kleine Begleiter die Botschaft in die Welt hinaustragen: Dass jeder fehlt, der nicht geboren wird und dass wir alles dafür tun müssen, um verzweifelten Schwangeren die Information, Beratung und Hilfe zur Verfügung zu stellen, die Entscheidungen für das Leben möglich machen.

Ab sofort können Sie Ihre Exemplare des 1000plus-Kalenders 2017 über unser 

Weiterlesen

1000plus bei Papst Franziskus

Papst Franziskus hat am 17. Juni eine sechsköpfige Delegation unseres überkonfessionellen Projekts 1000plus in einer Privataudienz empfangen. Der Papst lobte die Beratung für schwangere Frauen in Not sehr („Was für eine wunderschöne Arbeit!“) und zeigte sich auch begeistert von unserer Babyflaschen-Aktion®.

 Bilder: L'Osservatore Romano

Weiterlesen